Feierliche Übergabe der Wohnhausanlage "Eichgraben - Betreutes Wohnen"

Die GEDESAG errichtete in PLZ 3032 Eichgraben - Kirchenstraße ein lebenswertes Wohnobjekt mit insgesamt 22 Wohnungen für Betreutes Wohnen.

Am 17. November 2015 wurden die Wohnungen in einem feierlichen Rahmen durch Frau LAbg. Doris Schmidl, in Vertretung von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, an die zukünftigen Bewohner übergeben.

Das Wohnungsangebot umfasst komfortable 1- bis 3-Zi-Einheiten. Jede Wohnung ist mittels Aufzug barrierefrei erreichbar, erhält eine vollmöblierte Kochnische, Terrasse samt Eigengarten bzw. Balkon, sowie einen PKW-Stellplatz in der hauseigenen Garage.

Mit Befristung auch als "Normale Wohnung" zu mieten - Wohnzuschuss möglich!

Für Besichtigung & Beratung steht Ihnen das Team der GEDESAG gerne zur Verfügung!