Feierliche Übergabe der Wohnhausanlage in Langenzersdorf

Am Freitag den 21. Februar 2014 fand in der neuen Wohnhausanlage in Langenzersdorf die feierliche Übergabe durch LH-Stv. Mag. Wolfgang Sobotka an deren neuen Bewohner statt.

Insgesamt 36 Wohneinheiten entstanden in zentraler Lage. 33 Einheiten werden als betreubare Wohneinheiten angeboten. Die Grundrissgestaltung der betreubaren Wohneinheiten erfolgt gemäß den Förderrichtlinien der NÖ Wohnbauförderung barrierefrei.