Schlüsselübergabe der Wohnhausanlage „Strasshof II“

Die GEDESAG lud am 17. Oktober 2018 zur feierlichen Übergabe der Wohnhausanlage "Strasshof II" mit Bürgermeister Ludwig Deltl, Herr Abg.z.NÖ Landtag René Lobner und Herrn MMag. Dr. Erlefried Olearczick, MBA.

Nach der Segnung durch Pfarrer Alexandre Mbaya Muteleshi wurden den neuen Bewohnern die Schlüssel übergeben.

Es gelangten insgesamt 30 Wohnungen zur Ausführung. Sämtliche Wohneinheiten wurden in Miete mit Kaufoption vergeben.

Das in moderner architektonischer Formensprache gehaltene Bauvorhaben wurde in Massivbauweise errichtet und besteht aus zwei Mehrfamilienhäusern mit je 15 Wohnungen, wobei alle Wohneinheiten mittels Aufzugs barrierefrei erreichbar sind.

Das breitgefächerte Wohnungsangebot reicht von praktischen 2-Zimmer-Wohnungen bis hin zu familienfreundlichen 4-Zimmer-Wohnungen.

Sämtliche Wohnungen verfügen über einen individuell nutzbarer Freibereich (z.B. Terrasse, Loggia, Balkon). Jeder Erdgeschoßwohnung ist ein Eigengarten zugeordnet.

Im teilunterkellerten Haus 1 befinden sich die fix zugeordneten Kellerabteile. Jede Wohnung erhält einen markierten Garagenstellplatz und teilweise einen zweiten Stellplatz im Freien.

Die Bauausführung erfolgt nach den strengen Vorgaben des NÖ Wohnbauförderungsgesetz.

Sämtliche Wohnungen wurden bereits vergeben. Das Team der GEDESAG wünscht allen Mietern alles Gute im neuen Heim.




Fotos von Gerda Mayer / GEDESAG
Text von Katharina Direder / GEDESAG