Wohnhausübergabe "Senftenberg II B"

Im Bereich Neuer Markt in Senftenberg konnten am 25.10.2017 14 Wohneinheiten in Miete unter Zuhilfenahme von Fördermitteln des Landes Niederösterreich an ihre Bewohner übergeben werden.

Die GEDESAG gestaltete nach den Plänen von Bmst. Ing. Günther WERNER aus Mautern diese Wohnhausanlagen innerhalb einer Bauzeit von 18 Monaten.

Bürgermeister Josef Ott freut sich mit den neuen Bewohnern und den anwesenden Gästen über die gelungenen Wohnungen. Für eine gute Kommunikation innerhalb der Gemeinschaft empfiehlt er die Teilnahme am Vereinsleben.

Dir. Ing. Alfred Graf von der GEDESAG erwähnte in seiner Rede, dass nur mit großzügiger Unterstützung seitens des Landes NÖ und der großartigen Kooperation mit der Gemeinde die Realisierung dieses Projektes möglich war. Den Dank sprach er auch den ausführenden Gewerken aus.

Josef Edlinger, Abgeordneter zum NÖ Landtag, der in Vertretung der Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner gekommen war, wünschte den neuen Bewohnern, dass Sie sich in ihrem neuen Zuhause wohl fühlen mögen.

Das Bläserensemble der Trachtenkapelle Senftenberg umrahmte diesen Festakt musikalisch.

Gottes Segen und das Allerbeste für die Zukunft wünschte auch Pfarrer Mag. Paul Sordyl.