Schlüsselübergabe der GEDESAG Wohnhausanlage Weinzierl XIII A

Das moderne Wohnprojekt „Weinzierl XIII“ besteht aus mehreren Bauabschnitten, insgesamt 3 Wohngebäuden mit 297 geförderten Wohnungen und 2 Tiefgaragen. Am Mittwoch 29.06.2022 wurde der erste Abschnitt A, mit 100 geförderten Wohnungen in Miete - 31 Wohnungen davon entsprechen der Wohnform „Junges Wohnen“ - übergeben.

Stadtrat Helmut Mayer, GEDESAG Vorstand Erlefried Olearczick und Landesrat Martin Eichtinger überreichten den Mietern die Schlüssel für ihr neues Zuhause.

Stadtrat Helmut Mayer: „Die hohe Lebensqualität und viele hochwertige Arbeitsplätze machen Krems zu einem interessanten Zuzugsgebiet. Die erfolgreiche Tätigkeit der GEDESAG schafft in Projekten wie diesem leistbaren Wohnraum für junge Familien.“

„Mit der blau-gelben Wohnbaustrategie verfolgen wir ein klares Ziel: Wohnen muss für unsere Landsleute leistbar bleiben. Der gemeinnützige Wohnbau in Niederösterreich ist ein starker Konjunkturmotor. Wir schaffen dadurch 30.000 Arbeitsplätze jährlich und lösen ein Investitionsvolumen von 1,8 Milliarden Euro im ganzen Land aus. In Zeiten wie diesen ist es wichtig, Arbeitsplätze in den Regionen zu sichern“, erklärt Wohnbau-Landesrat Martin Eichtinger.

Der in sehr moderner Formensprache gehaltene Neubau in Massivbauweise setzt sich aus zwei unterirdischen und acht oberirdischen Geschoßen zusammen und passt sich aufgrund der geschwungenen Baukörperstruktur harmonisch an die umgebende Bebauung an. Weitläufige Freiflächen und begrünte Begegnungszonen schaffen eine lebenswerte Atmosphäre. Das Wohnungsangebot reicht von praktischen 2-Zimmer-Wohnungen bis hin zu geräumigen 3-Zimmer-Einheiten und Wohnflächen zwischen 50 bis 75m². Jede Wohneinheit verfügt über eine Terrasse samt Garten bzw. Balkon (je nach Geschoss) sowie über 2 KFZ-Tiefgaragenstellplätze.

Die GEDESAG realisiert bereits den nächsten Bauabschnitt B, welcher 80 provisionsfreie Eigentumswohnungen mit Wohnflächen zwischen 53 – 116m² umfassen wird.

Die GEDESAG schafft mit dem Neubauprojekt „Weinzierl XIII Bernhardigasse/Reitenhaslachergasse“ einen wertvollen Beitrag zum urbanen, leistbaren und geförderten Wohnen in Krems an der Donau.

Das Team der GEDESAG wünscht allen Mietern viel Glück im neuen Heim.