Schlüsselübergabe in Langenlois

Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft GEDESAG hat in Langenlois insgesamt 8 Wohnungen in Miete errichtet. Nun wurden den glücklichen Bewohnerinnen und Bewohnern die Schlüssel übergeben. 

Bürgermeister Mag. Harald Leopold: „Die Stadtgemeinde Langenlois bedankt sich bei der GEDESAG und dem Land NÖ für die Sanierung der ehemaligen Gemeindewohnungen samt Zubau.“

Die in zentrumsnaher Lage situierte Wohnhausanlage gliedert sich in zwei Baukörper, ein behutsam saniertes Bestandsobjekt und einen dreigeschoßigen Neubauteil. Das Wohnungsangebot umfasst gemütliche 2- Zimmer-Wohnungen sowie familienfreundliche 3-Zimmer-Einheiten. Jeder Wohnung steht ein individuell nutzbarer Freiraum in Form einer Terrasse, eines Balkons oder einer Loggia zur Verfügung.

Aktuell ist noch eine Wohnung mit rund 74m² und 3 Zimmern im Erdgeschoss verfügbar. 

Das Team der GEDESAG wünscht allen Mietern viel Glück im neuen Heim.

Foto v.l.n.r. Niklas Schäfer (Mieter), Ing. Thomas Kerzan (Atelier Langenlois), Peter Forthuber (GEDESAG), Anna Spielauer (Mieterin), Martina Diesner-Wais (Abgeordnete zum Nationalrat), Kathrin Schwanzelberger (Mieterin), Harald Leopold (Bürgermeister), Franz Gschwantner (Architekt)