Schlüsselübergabe in Senftenberg

Feierliche Schlüsselübergabe „Senftenberg III“

Die GEDESAG lud am Mittwoch, 14. Dezember 2022 zur Übergabe der Wohnhausanlage „Senftenberg III“ ein.

Nach den Festreden von GGR Helmut Gattringer, GEDESAG Vorstand Peter Forthuber und Landesrat Martin Eichtinger wurden die Schlüssel überreicht.

Die 8 Reihenhäuser und 6 Wohnungen werden in Miete mit Kaufoption vergeben.

GGR Helmut Gattringer in Vertretung von Bürgermeister Stefan Seif: „Wir freuen uns auf die neuen Bürgerinnen und Bürger, die sich in Senftenberg ansiedeln. Ein sehr schönes und gelungenes Wohnbauprojekt, das sich in das Ortsbild harmonisch einfügt.“

„Der gemeinnützige Wohnbau ist eine tragende Säule für die Konjunktur. Dadurch wird in Niederösterreich ein Investitionsvolumen von 1,8 Milliarden Euro ausgelöst und 30.000 Jobs gesichert“, so Wohnbau-Landesrat Martin Eichtinger.

Beim gegenständlichen Bauvorhaben gelangt ein Wohnhaus mit 6 Wohnungen sowie 8 Reihenhäusern mit jeweils 3 Geschoßen zur Ausführung. Das Wohnungsangebot reicht von gemütlichen 2-Zimmer-Wohnungen bis hin zu großzügigen 3-Zimmer-Grundrissen. Jeder Wohnung steht als individuell nutzbarer Freiraum eine teilweise gedeckte Terrasse mit anschließendem Garten oder ein gedeckter Balkon zur Verfügung. Die ansprechend gestalteten Reihenhäuser können mit familienfreundlichen 4-Zimmern überzeugen. Jedes Reihenhaus verfügt über eine gedeckte Terrasse samt anschließendem Garten.

Alle Wohnungen sowie Reihenhäuser sind bereits vergeben.
Die Bauausführung erfolgte nach den strengen Vorgaben des NÖ Wohnbauförderungsgesetz.
Das Team der GEDESAG wünscht allen Mietern viel Glück im neuen Heim.


Foto v.l.n.r.: Peter Forthuber (GEDESAG), Martin Eichtinger (Land NÖ), Eva Reiter mit Tochter Carina und Christoph Binder (Mieter), Helmut Gattringer (Gemeinde Senftenberg)


Foto & Text: GEDESAG