Schlüsselübergabe in Tulbing

Schlüsselübergabe in Tulbing

Vor Kurzem konnten in Tulbing 18 Wohnungen an glückliche Mieter und Mieterinnen übergeben werden. 
Bürgermeister Thomas Buder: „Dank der rechtzeitigen Einbindung des Planers und der GEDESAG konnten schon vor der Einreichung des Projektes Wünsche der Gemeinde wie z.B. Zufahrt und Parksituation berücksichtigt werden. Mit den Schlüsselübergaben kehrt in der alten Volksschule wieder neues Leben ein. Das Projekt ist sehr gut gelungen und fügt sich in den bestehenden Ortskern ein.“
Die Gesamtanlage, welche die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft GEDESAG errichtet hat, besteht aus zwei Baukörpern, wobei sich 11 Wohneinheiten im Neubau und 7 Wohnungen im behutsam sanierten Altbau befinden. Die Vielfalt der Grundrisse und der unterschiedliche Größenmix gewährleisten ein breit gefächertes Wohnangebot für verschiedenste Wohn- und Lebensbedürfnisse. Fast allen Wohneinheiten steht ein individuell nutzbarer Freiraum in Form eines Balkons sowie 1 – 2 Garagenstellplätze zur Verfügung. 

Den symbolischen Schlüssel für ihr neues Heim überreichten Bürgermeister Thomas Buder, GEDESAG Vorstandsdirektor Peter Forthuber sowie Abgeordneter zum NÖ Landtag, Christoph Kaufmann den Mietern und Mieterinnen.

Es sind bereits alle Wohnungen vergeben. 

Bild v.l.n.r.: Peter Forthuber, Christoph Kaufmann, Brigitte Mann, Thomas Buder
Fotocredit: GEDESAG