Spatenstich Ollern

Am Ortsrand der Wienerwaldgemeinde Ollern, in der Marktgemeinde Sieghartskirchen, realisiert die GEDESAG mit Mitteln der NÖ Wohnbauförderung Reihenhäuser in Eigentum. 

Christoph Kaufmann, Abgeordneter zum NÖ Landtag, Bürgermeisterin Josefa Geiger und GESESAG Vorstandsdirektor Peter Forthuber nahmen unter Einhaltung der Corona Sicherheitsbestimmungen den Spatenstich für diese Bauvorhaben vor. 

Bürgermeisterin Josefa Geiger: „Die Reihenhäuser zeichnen sich durch qualitativ hochwertige Ausführungen sowie durch die ansprechende Außengestaltung aus. Ich bedanke mich bei GEDESAG für die konstruktive Zusammenarbeit bereits vor Planungsbeginn. So konnten wir gemeinsam den Ortsbildcharakter erhalten.“

Es entstehen zwei, nach Süden orientierte Gebäude mit je drei 4-Zimmer Reihenhäusern. Die Häuser haben eine Wohnfläche von 105m² mit Eigengärten und Terrasse. Carport, Luft-Wasser-Wärmepumpe, PV-Kollektoren und Wohnraumlüftung runden das Angebot ab. 

Foto v.l.n.r.: Christoph Kaufmann, Josefa Geiger, Peter Forthuber
Fotocredit: GEDESAG