Spendenübergabe an Freiwillige Feuerwehr Reidling

Der Vorstand der GEDESAG überreichte der Freiwilligen Feuerwehr Reidling eine Spende in der Höhe von € 1.500,-- zum Ankauf eines Türöffnungssets, welches der Feuerwehr ermöglicht, Menschen in Not im Ereignisfall schnellstmöglich zu helfen. In der Gemeinde befinden sich auch zahlreiche Wohnhausanlagen der GEDESAG. 

Kommandant Josef Rödl sowie Kommandantstellvertreter Markus Fohringer nahmen den Scheck von den Vorstandsdirektoren Otmar Amon und Peter Forthuber entgegen. Die GEDESAG bedankt sich für die gute Zusammenarbeit mit der Gemeinde und für das ehrenamtliche Engagement der Freiwilligen Feuerwehr Reidling und wünscht der Mannschaft, dass sie immer gesund und wohlauf von ihren Einsätzen nach Hause kommt.

Foto v.l.n.r.: Markus Fohringer, Josef Rödl, Otmar Amon, Peter Forthuber