Symbolische Schlüsselübergabe in Hürm


Die gemeinnützige Wohnbaugesellschaft GEDESAG errichtet in der Marktgemeinde Hürm insgesamt 16 Reihenhäuser. Am 12.02.2021 erfolgte die symbolische Schlüsselübergabe des ersten Bauabschnitts mit 8 Reihenhäusern. 

Die in zeitgemäßer Architektur geplanten Häuser wurden in Form einer Doppelhausanlage ausgeführt. Jedes Reihenhaus gliedert sich in drei Geschoße (KG, EG, OG) und umfasst eine Wohnfläche von rund 106m² zuzüglich Terrasse, Keller und Eigengarten. Weiters gibt es einen Außenabstellraum sowie einen gedeckten PKW-Stellplatz pro Haus. Die Reihenhäuser werden in Miete mit Kaufoption vergeben. Derzeit ist nur noch ein Reihenhaus des Bauabschnitts A verfügbar. Der zweite Bauabschnitt B mit 4 weiteren Doppelhäusern (8 Reihenhäuser) wird bereits realisiert. Vormerkungen werden gerne unter www.gedesag.at, info@gedesag.at bzw. unter +43 2732 833 93 entgegen genommen.