Vertragsunterzeichnung Projekt LASSEE IV

Heute, am Mittwoch den 25.August 2021, wurden die Verträge für die Realisierung des Projektes LASSEE IV von der GEDESAG und der EGW-NOE mit der Gemeinde Lassee unterfertigt.

Das gegenständliche Bauvorhaben in der Nähe des Bahnhofes umfasst 144 Wohneinheiten, welche in 4 Abschnitten mit je 36 Wohnungen realisiert werden. Geplant für jede Wohnung ist ein individuell nutzbarer Freiraum sowie eine Tiefgarage.

Durch das gemeinsame Projekt der GEDESAG und der EGW-NOE ist ein leistbares Wohnungsangebot in der Gemeinde Lassee in den kommenden 10 Jahren sichergestellt.

Bürgermeister Roman Bobits und sein Vizebürgermeister Peter Gahleitner sind sich einig: „Dank der intensiven Abstimmung und kontinuierlichen Zusammenarbeit mit der GEDESAG und der EGW-NOE kann das Projekt nun für alle zu ihrer Zufriedenheit umgesetzt werden.“