Schlüsselübergabe der Wohnhausanlage „Würmla IV“

Die GEDESAG lud am 09. Dezember 2019 zur Übergabe des Wohnprojektes "Würmla IV".

Nach den Festreden von Bürgermeister Johannes Diemt, GEDESAG Vorstand Peter Forthuber, Abg.z.NÖ Landtag Bernhard Heinrichsberger wurden den neuen Mietern die Schlüssel überreicht.

Die insgesamt 15 Wohnungen mitten im Zentrum wurden in Miete vergeben, auch sind in dem Gebäude der neue Gemeindearzt sowie eine Bankfiliale angesiedelt.

Das Wohnungsangebot umfasst gemütliche 2-Zimmer-Wohnungen sowie familienfreundliche 3-Zimmer-Typen. Alle Wohnungen sind mittels Aufzugsanlage barrierefrei erreichbar.

Die Bauausführung erfolgt nach den strengen Vorgaben des NÖ Wohnbauförderungsgesetz.

Bei Interesse an der noch freien 3 Zimmer Wohnung erhalten Sie nähere Informationen unter +43 2732/833 93 bzw. info@gedesag.at.

Das Team der GEDESAG wünscht allen Mietern alles Gute im neuen Heim.


Foto v.l.n.r. Dir. DDI Peter Forthuber, MBA, Leopold Figl, Josef Balteanu, Anton Priesching, Manfred Leitner Wilhelm Lang, Dir. MMag. Dr. Erlefried Olearczick, MBA, Helga Zelz, Franz-Josef Honeder, Dr. Georg Nuhr, Abg.z.NÖ Landtag Berhnard Heinreichsberger, Bürgermeister Johannes Diemt, Gerhard Königshofer




Fotos von Gerda Mayer / GEDESAG
Text von Katharina Direder / GEDESAG